Mails sicher versenden

Mails die mit einem Mailprogramm versendet werden sind für jeden lesbar, der sie empfängt. Inzwischen hat die Mehrheit aller Mail-Provider zwar auf verschlüsselte Verbindungen gewechselt, jedoch sind Mails dadurch noch immer nicht sicher.

mehr lesen

Windows 8 und 8.1 in Unternehmen

Windows 8 und 8.1 sind in vielen Unternehmen noch immer kein Thema.
Es ist sogar festzustellen, dass viele Unternehmen nun erstmal auf Windows 7 umstellen um Windows XP nun endlich abzulösen.

mehr lesen

Work Folders und Ordnerumleitung statt Roaming Profiles

In diesem Blog möchte ich nicht nur zwei Neuerungen des Windows Server 2012/2012 R2 vorstellen sondern auch demonstrieren wie mit den Technologien servergespeicherte Profile ganz wegfallen und die Profildaten zudem verschlüsselt gespeichert werden können.

mehr lesen

Windows 10 in Unternehmen

Windows 10 ist kaum auf dem Markt, da gibt es bereits die ersten Unternehmen die das Upgrade durchführen. Meist ist man sich über Probleme und Gefahren des neuen Betriebssystems gar nicht bewusst.

mehr lesen

Mehr Sicherheit mit HSTS und Public Key Pinning

Die vergangenen Monate zeigten deutlich, dass SSL nur ein begrenztes Maß an Sicherheit gewährleistet.

mehr lesen

Digitale Währungen

In diesem Beitrag erkläre ich kurz und bündig was digitale Währungen sind, welchen Zweck oder Nutzen sie haben und wie mit ihnen Geld verdient werden kann.

mehr lesen

DNSSEC und TLSA = noch mehr Sicherheit

Ein Plus an Sicherheit bieten DNSSEC und TLSA die sich leider nur schwer durchsetzen.

mehr lesen

Schlag gegen den Datenschutz

Ein neues USA-Urteil stellt den Datenschutz erneut auf den Prüfstand und ist eine Gefahr für viele Unternehmen.

mehr lesen

IT-Sicherheit ist überbewertet

Ein guter ITler zeichnet sich dadurch aus, dass er sich für seine Sicherheitslücken interessiert und Hinweise darauf wohlwollend entgegen nimmt.

mehr lesen

Bitcoin und Bitcoin Cash

Bereits in dem Beitrag "Digitale Währungen" hatte ich kurz über Währungen der Computerwelt berichtet.

mehr lesen

Schlag gegen den Datenschutz

Schlag gegen den Datenschutz

Ein neues USA-Urteil stellt den Datenschutz erneut auf den Prüfstand und ist eine Gefahr für viele Unternehmen.

Während Microsoft noch vor einiger Zeit den Prozess gegen das FBI gewonnen hatte, scheint es für Google hier ganz ander zu laufen. In früheren Entscheidungen hatte Microsoft bereits erfolg und die Gerichte entschieden, dass Daten auf ausländischen Servern nicht den US Behörden zugänglich gemacht werden müssen.

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hat ein Gericht in Philadelphia nun gegen Google entschieden, dass die Weitergabe von Mails keine ungebührliche Belastung für Unternehmen sei. Google will hier zwar in Berufung gehen doch ist es für Unternehmen und auch Privatnutzern ein gefährliches Signal.

Bei Wirksamkeit eines derartigen Urteils bedeutet dies für deutsche und europäische Unternehmen, dass die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen gar nicht mehr in dem Rahmen möglich ist, wie es der Gesetzgeber fordert.

Wird ein derartiges Urteil in den USA wirksam ist es auch nur noch eine Frage der Zeit bis dieses Urteil nicht mehr nur Google betrifft und auch auf andere Dienste wie Clouds ausgeweitet wird.

So bleibt es hier nicht nur spannend sondern es ist die Frage zu stellen wie zukunftssicher eine Datenspeicherung auf US-Unternehmen oder US-Servern überhaupt sein kann.

Es ist ja nicht wirklich neu, dass US Behörden versuchen an die Daten ausländischer Personen und Unternehmen zu kommen. Die Kämpfe US-Behörden gegen US-Unternehmen lassen sich bereits seit Jahren beobachten und deren Ausgang wird immer ungewisser.

Gegenwärtig erscheint es noch rechtlich sicher, wenn Daten bei US-Unternehmen oder auf US-Servern gespeichert werden. Dennoch ist natürlich die Frage zu stellen wie lange dies noch so sein wird und wie gut deutsche oder europäische Unternehmen gerüstet sind, wenn dies einmal nicht mehr so sein wird.

 

Blog

DNSSEC und TLSA = noch mehr Sicherheit

DNSSEC und TLSA = noch mehr Sicherheit

Ein Plus an Sicherheit bieten DNSSEC und TLSA die sich leider nur schwer durchsetzen.

weiterlesen

Logfiles und Datenschutz

Logfiles und Datenschutz

In den vergangenen Tagen haben mich viele Anfragen zum Thema Logfiles und Datenschutz erreicht. Dabei geht es um die Frage nach der Aufbewahrungsdauer, aber auch Umfang der gespeicherten Daten. Zu...

weiterlesen

Digitale Währungen

Digitale Währungen

In diesem Beitrag erkläre ich kurz und bündig was digitale Währungen sind, welchen Zweck oder Nutzen sie haben und wie mit ihnen Geld verdient werden kann.

weiterlesen

Schlag gegen den Datenschutz

Schlag gegen den Datenschutz

Ein neues USA-Urteil stellt den Datenschutz erneut auf den Prüfstand und ist eine Gefahr für viele Unternehmen.

weiterlesen

Bitcoin und Bitcoin Cash

Bitcoin und Bitcoin Cash

Bereits in dem Beitrag "Digitale Währungen" hatte ich kurz über Währungen der Computerwelt berichtet.

weiterlesen

Neue Zahlungsweisen Bitcoin Classic, Bit…

Neue Zahlungsmethoden

Digitale Währungen halten immer weiter Einzug in die Geschäftswelt und so kann auch ich mich vor ihnen nicht verschließen.

weiterlesen

IT-Sicherheit ist überbewertet

Nachricht eines Administrators

Ein guter ITler zeichnet sich dadurch aus, dass er sich für seine Sicherheitslücken interessiert und Hinweise darauf wohlwollend entgegen nimmt.

weiterlesen

Mehr Sicherheit mit HSTS und Public Key …

Die vergangenen Monate zeigten deutlich, dass SSL nur ein begrenztes Maß an Sicherheit gewährleistet.

weiterlesen

Windows 10 in Unternehmen

Windows 10 ist kaum auf dem Markt, da gibt es bereits die ersten Unternehmen die das Upgrade durchführen. Meist ist man sich über Probleme und Gefahren des neuen Betriebssystems gar...

weiterlesen
Top